Der beste Chor im Westen

Der Einsendeschluss beim „Der beste Chor im Westen“ ist vorbei, die Jury hat getagt.

Die TOP 20 Chöre aus NRW stehen fest:

– Abgestimmt (Brilon)
– BonnVoice (Bonn)
– Chorgemeinschaft Voßwinkel-Höingen
– ChoRleriker (Unna)
– Die Erben (Köln)
– DIN A5 (Bielefeld)
– ESG-Chor Bonn
– FLOW (Aachen)
– Friday on my mind (Münster)
– Gospelgruppe VAYROCANA (Krefeld)
– HERRENmitDAMEN (Köln)
– Kammerchor des Bischöflichen Gymnasiums St. Ursula (Geilenkirchen)
– musical kids Rheinhausen
Schoenefeldt Chor (Kreis Warendorf)
– silk-O-phonics (Meerbusch)
– Soulville Jazz Singers (Düsseldorf)
– Trallafitti Showchor (Dortmund)
– Unity-Chor der ESG Münster
– vocal ensemble credo (Bottrop)
– VoiceOver (Dormagen)

Diese TOP 20 werden auf zwei Vorentscheide aufgeteilt.
Jeweils 10 Chöre treten bei den Casting-Wettbewerben an folgenden Terminen an:
17. November in der Kraftzentrale im Landschaftspark Duisburg-Nord (Ausstrahlung im WDR Fernsehen 23.11.2018, 20.15 Uhr)
24. November in der Alfred-Fischer-Halle in Hamm (Ausstrahlung im WDR Fernsehen 30.11.2018, 20.15 Uhr)

10 von 20 Chören kommen ins Halbfinale!
7. Dezember 2018 Halbfinale live aus dem Studio in Köln-Bocklemünd
Moderator der Show ist Marco Schreyl, aus dem Greenroom berichtet Marwa Eldessouky.

5 von 10 Chören kommen ins Finale!
14. Dezember 2018 Finale live aus dem Studio in Köln-Bocklemünd
Moderator der Show ist Marco Schreyl, aus dem Greenroom berichtet Marwa Eldessouky

Als Preis wartet auf den Gewinnerchor ein Auftritt mit dem WDR Rundfunkchor in ihrer Heimatstadt.
Zusätzlich gibt es ein Preisgeld von 10.000 Euro.